Sponsoren

Hallenhockey WM 2015

Bornaer Kanuten beim 9. Fun- und Trendsportwochenende

Beim Fun- und Trendsport-Wochenende waren am Sonnabend, dem 28. Juni, auch die Kanuten des SV Blau-Gelb Borna unterwegs. Wie zuletzt während des 6. Schillerfestes im Juni 2012 fuhren wir wieder vom Schillerpark in Borna zum Hainer See in Kahnsdorf, diesmal unter dem Motto „WAS(S)ERLEBEN“. Leider verwöhnte uns die Wyhra nicht gerade mit einem hohen Wasserstand, sodass es wirklich für alle Beteiligten eine abenteuerliche Erlebnistour wurde. Immerhin 20 Boote mit 31 Personen wurden an der Wyhra-Brücke unter der B 93 zu Wasser gelassen – eine neue Rekordbeteiligung. Diesmal waren sogar elf Kanuten des Colditzer Kanu-Sportvereins in die Wyhrastadt gekommen, um  die Strecke kennenzulernen. Auch prominente Teilnehmer wie den NeukieritzscherBürgermeister Henry Graichen und die Geschäftsführerin des Kommunalen Forums Südraum Leipzig, Frau Dr. Steffi Raatzsch, konnten wir begrüßen.

Es war schon ein imposanter Anblick, die 20 bunten Boote - Kanadier und Kajaks – auf derWyhra zu sehen. Das hat es in dieser Vielzahl zum Fun- und Trendsportwochenende zum ersten Mal gegeben, das hat der Fluss in den letzten Jahrzehnten noch nicht erlebt. Nach der teilweise abenteuerlichen Flussfahrt war es dann ein wirklich tolles Gefühl, auf dem Hainer See angekommen zu sein und am Strand freundlich begrüßt zu werden.

Möge sich in den nächsten Jahren auch diese Tour etablieren, denn schon jetzt ist erkennbar, dass an sommerlichen Tagen die Leipziger Gewässer so stark frequentiert sind, dass Alternativen außerhalb Leipzigs gesucht werden. Vielleicht wird dann der Anblick von Kanus im Schillerpark Borna vollkommen normal sein?  Dann wird es nicht nur bei geführten Touren heißen: „Auf dem Wasserweg vom Schillerpark Borna zum Schillerhaus Kahnsdorf“.

 

Andreas Schitke

Anmeldung zur Kanu-Erlebnistour auf der Wyhra zum Fun- und Trendsportwochenende am 28. Juni 2014

Falls Sie an unserer Kanu-Tour nach dem Motto Was(s)erleben teilnehmen wollen, so beachten Sie bitte folgende Hinweise:

  1. Die Anmeldung erfolgt über das links stehende Logo vom Fun – und Trendsportwochenende.
  2. Wegen der noch fehlenden Umtragestelle von der Wyhra zur Lagune in Kahnsdorf  in Großzössen ist die Zahl der Teilnehmer und die Anzahl der Kanus leider begrenzt. Deshalb bitten wir um Eintragung in die Liste, um die Auslastung des Bootshängers planen zu können.
  3. Die Teilnahme mit Faltbooten ist auf eigene Gefahr möglich und abhängig vom Wasserstand. Ich würde aber davon abraten, da doch hin und wieder Gegenstände, Steine oder Äste im Wasser liegen und eine Gefahr darstellen. Bei Plaste-Booten ist das kein Problem.

Wir freuen uns auf Ihr Interesse und hoffen natürlich auf schönes Wetter.

Andreas Schitke

9. Fun- und Trendsportwochenende am 28. und 29. Juni 2014 auf dem Hainer See in Kahnsdorf bei Borna

Am Sonnabend, dem 28. Juni 2014,  werden wir mit unserer Abteilung Kanu in der Lagune Kahnsdorf am Hainer See dabei sein. Das wird ein Wochenende mit zahlreichen Attraktionen auf und um den Hainer See bis hin nach Borna. Wir werden an jenem Tag unsere Kanu-Tour „Auf dem Wasser vom Schillerpark Borna zum Schillerhaus in Kahnsdorf“ durchführen. Über aktuelle Details unserer Vorbereitungen  informieren wir Sie hier auf unserer Website. Wir bitten alle Interessenten darum, sich diesen Termin schon einmal vorzumerken. Leider existiert (noch) keine Umtragestelle von der Wyhra zum Hainer See, deshalb müssen wir das noch  mit dem Bootsanhänger erledigen. Genau daran wird aber schon dank unserer Bemühungen gearbeitet und perspektivisch ist diese wunderschöne  natürliche Wasserverbindung  von Borna nach Kahnsdorf ohne Schwierigkeiten zu bewältigen.

Andreas Schitke

Immer wieder Mittwoch`s …….. Hockey!

Immer wieder Mittwoch`s …….. Hockey!

von Henry Kunze

Jeden Mittwoch um 16.30 Uhr treffen sich die eifrigen Hockeykinder zum Training in der Dintersporthalle in Borna. Hier wird fleißig geübt, denn Hockey bedeutet viel Technik und Konzentration. Hallenhockey ist schnell und macht viel Spaß!

All das können die Kinder erlernen und wer früh anfängt, ist bald ein guter Hockeyspieler.
Kommt zu uns, schaut es euch an und probiert es aus!
Die ersten Trainingsstunden sind natürlich kostenlos. Bis bald…….

Wir freuen uns auf dich!

 

Sieger beim Drachenbootrennen!

Nach einem 3. Platz beim Drachenbootrennen am Cospudener See im vergangenen Jahr, wollte das "Luftpumpengeschwader" mit Sportlern des SV Blau-Gelb Borna bei der diesjährigen Auflage des Drachenbootrennens wieder um die vorderen Plätze kämpfen. Mit 34 Mannschaften in zwei Rennklassen und bestem Regattawetter starteten wir in der Kategorie "Open".  Trotz starker Gegner und harter Rennen gewannen wir unseren Vorlauf und das Halbfinale. Am späten Nachmittag hieß es dann im Finale nochmal volle Konzentration und alle Kräfte mobilisieren. Nach einem sensationellen Start ließen wir uns den Vorsprung bis zur Ziellinie nicht mehr nehmen und fuhren zum Sieg..

Termine

Facebook